Autohaus Leserreise 2007

Den Artikel im PDF Format lesen!

Autohaus Leserreise 2006

Es war ein kleines Jubiläum die 5. Autohaus Leserreise Biketour und alle Macher der Tour hatten sich mächtig ins Zeug gelegt. Die Teilnehmerzahl überschritt erstmalig die Hürde von 50 Bikes, die Sponsoren Dt. Castrol, Mobile.de und APZ hatten richtig in die Sponsortasche gegriffen und db-Motorradreisen führte uns auf zwei herrlichen Touren durch das Sauerland. Da die Sponsoren Dieter Bollmann für die drei Sponsorabende wieder freie Hand gelassen hatten, organisierte er drei Eventabende vom Feinsten nach dem Motto...alles was Biker ( Männer) mögen. Der Erste Abend verbrachten wir bei einem Nordischen Buffet in der Seemannskneipe Klabautermann mit echtem Spelunkenfeeling, wobei die Kellner als Piraten austaffiert waren und ein Seemann auf dem Akkordeon gegen die Meute anspielte. An nächsten Abend ging es nach Warstein zur Brauerei, auf einer Pferdewagentour durch die sauerländischen Wälder wurden die ersten Litter des feinen Gerstensaftes ausprobiert, um dann im Plückers Hoff rustikal bei Sießbraten mit Biersoße die Bierprobe über den restlichen Abend auszudehnen. Für den dritten und letzte Abend der Tour war der Hotelpavillion auf der Wiese zum Hennesee für uns bereitgestellt. Bei Country Musik, Steaks und Westerngrill sollte der Abschlußabend ruhig ausklingen. Aber es kam anders, denn Schlag 10 Uhr dehte die Musik auf und auf Enduros wurden zwei Cowgirls in unseren Pavillion hereingefahren. Schnell war allen klar Tabeldance war angesagt und für die nächste Stunde kochte des Bikers Herz. Wir hatten wieder ein db-Motorradreisen- Team das weit mehr auf die Beine stellt als nur Motorradtouren zu organisieren, sondern nach bisher 5 Autohaus Leserreise Biketouren bereits "Kultstatus" mit Ihrer Veranstaltung erreicht hat. Wen wundert es da, das für 2007 das gleiche Team für uns an den Start geht.

Autohaus Leserreise 2005


Autohaus Leserreise 2004


Autohaus Leserreise 2003


EVENT /Die erste AUTOHAUS

Motorradtour führte zum Mondsee im

Salzkammergut.

Mondfahrt

VON RALPH M.MEUNZEL

Sonne, Berge, Seen: Was will das Bikerherz mehr?
 Der Rahmen der AUTOHAUS Motorradtour am ersten Juli-Wochenende stimmte. Mehr als 25 Motorradfans beteiligten sich an der ersten Leserreise auf dem motorisierten Zweirad mit Unterstützung der Deutschen Castrol. Vorzüglich organisiert von Dieter-J. Bollmann und seinem Team (www.db-Motorradreisen.de).Die erste Rundtour am Freitag führte vom Irrsee aus über das größte österreichische Almgebiet, die Postalm, zum Dachstein, ins Sölktal und Tauerngebirge. Fast 350 Kilometer lang gab es Natur pur und enge Kurven.

See-Etappe
Die zweite kürzere Etappe ebenfalls bei Kaiserwetter  am Samstag zeigte die Schönheit der österreichischen Bergseen, ob Fuschl- oder Wolfgangsee, man erlebte eine Landschaft aus dem Bilderbuch. Es ist eigentlich unverschämt, mit wie vielen herrlichen Gewässern diese Gegend gesegnet ist. Während der Pausen und am Abend kamen auch der Austausch mit den Branchenkollegen und die Stimmung nicht zu kurz. Der beste Beleg dafür: Im kommenden Jahr wollen alle wieder dabei sein.

AUTOHAUS·14-15/2002

Hier der original Artikel als PDF Datei   Motorrad.pdf


Urlaub mit dem Bike
 
Wir waren zu Gast bei einer Tagestour mit db-Motorradreisen -Let´s bike together! ,unter Leitung von Dieter Bollmann/ Erftstadt.
Es ist selten das bei der Frage nach den Firmeninhalten nur mit einem Satz treffend alles rübergebracht wird was für den Kunden wichtig ist. 
Dieter Bollmann,, der auch bei seinen Touren immer als Chef- Tourguide dabei ist, antwortete auf die Frage: Was macht eigentlich Motorradreisen für Sie aus? 
"Alles dafür zu tun, das die Teilnehmer unserer Touren eine schöne Biketour haben.".
Dies merkten wir auch bei unserer Tagestour durch das Berg. Land. Biken und Lanschaft standen ohne Stress im guten Verhätniss, man hatte Zeit Landschaftseindrücke zu verarbeiten und in einer alten Wassermühle bei einer Rast mit der Gruppe sich auszutauschen. Wir hatten den Eindruck, das jeder der Gruppe einen Tag Urlaub mit seinem Bike hatte, fernab von den "Heizerstrecken" unter Leitung eines Guide, der mehr als seine Hausaufgaben gemacht hat, sondern mit dem Herzen dabei ist.

Sonntags Post 05/ 2002

Tourbericht  2-Rad Löhmer  Tour 01.6.2014

Besser kann der Monat nicht anfangen, Bikerwetter und eine homogene Gruppe von 15 Suzuki-Begeisterten. Von Zweirad Löhmer Euskirchen Kuchenheim starteten wir relax los unter Führung unseres bewährten Tourguide Dieter von www.db-motorradreisen.de. Erste Rast war bereits auf der anderen Rheinseite im Innenhof von Schloss Bensberg. Über wechselnde, mal kleine Straßen zum Landschaft pur genießen und gut ausgebauten Straßen zum Kurvenschwingen, gelangten wir nach Schloss Gimborn mitten im Bergischen Land. Natürlich durften Benzingespräche beim Kaffe nicht fehlen, wobei die neue Suzuki DL 1000 eines der beliebtesten Themen war. Einen schnellen Spaziergang ums Schloss und weiter ging die Fahrt, vorbei duftenden frisch gemähten Wiesen und einsamen Waldwegen. Mittag machten wir an einer alten Wassermühle. Klaus Löhmer ließ sich nicht lumpen und versorgte uns mit zahlreichen Getränken. Als sich dann die alte Postkutsche wieder in Bewegung setzte, schwangen wir uns auch wieder auf unsere Bikes und erreichten am späten Nachmittag Erftstadt. Mitten auf dem Dorfplatz war in einer Eisdiele für uns Platz reserviert  und es gab zahlreiche Tischnachbarn die sich erst mal unsere Bikes ansehen wollten. Nach einem Eis und einem Plausch kamen wir alle zu der Überzeugung das allen die Tour Spaß gemacht hatte und die Aufforderung an Klaus Löhmer sich für nächstes Jahr mit dem gleichen Team wieder etwas vergleichbares einfallen zu lassen. Klaus und Dieter stellten dies in Aussicht…..wir werden hier darüber dann rechtzeitig berichten.